um was geht es hier?
bücherempfehlungen
login als revisor
username:
passwort:
eingeloggt bleiben
registrieren zum mitmachen
wenn du selbst seiten bewerten, kommentare schreiben oder eigene vorschläge posten willst, dann registriert dich hier bitte kurz.
email:
eingeloggt bleiben
möchte revisor werden
skeptische revisoren
********************
alle  10 Gebote  1:12  21.12.2012  42  9/11  Abiogenese  Abtreibung  Afrika  AI  AIDS  Al Qaida  Alkohol  Alternative/Komplementäre Medizin  Alternativmedizin  Amok  Anatomie  Anekdote  Anthropodizee  Anthroposophie  Antisemitismus  Arche Noah  Argumentation  Armut  Artbildung  Asien  Astrobiologie  Astrologie  Astronomie und Kosmologie  Atheismus  Aufklärung  Autismus  Autoritäten  Backfire Effect  Bad Science  Bechdel Test  Bedingungsloses Grundeinkommen  Belebtes Wasser  Benzinsparmythen  Beschneidung  Besitz  Bewusstsein  Bibel  Big Herba  Big Pharma  Bildung  Bio  Biologie  Blasphemie  Blitze  Bulb Fiction  Bullshit Detector  Chemie  Chemophobie  Christentum  CIA  Cold Reading  Computer  Datierung  Demographie  Diktatur  Dinosaurier  Diskriminierung  DNA  Doku  Drachen  Dummheit  Dunkles Mittelalter  Dunning-Kruger-Effekt  Ebola  Edle Wilde  ENCODE  Entwicklungshilfe  epidemiologische Beobachtungsstudien  Epigenetik  Ernährung  Ernährungswissenschaft  Erziehung  Esoterik  Ethik  Euthanasie  Evangelikale  Evidenzbasierte Medizin  Evolution  Experimente  Facebook  Fact Checker  Falsch positiv / falsch negativ  Falsifikation  FAQ  Fast Food  Fehlschlüsse  Feminismus  Filme  Flache Erde  Flowchart  Folter  Forschung  Forschungsethik  Fotografie  Fototgrafie  Freie Energie  Freie Meinungsäusserung  Freikirchen  Fühlen und Denken  Fundamentalismus  Fussball  Games  Geigen  Gender  Genetik  Gentechnik  Geographie  Geologie  Geozentrisches Weltbild  Geplante Obsoleszenz  Gerechtigkeit  Geschichte  Geschichten  Gesellschaft  Gesetze  Gewalt  Glaube  Glauben  Gleichstellung  Glück  Goldener Reis  Gott  Gottesbeweis  Gruppenselektion  Gutmenschen  GWUP  H2G2  Hacker  Heilpraktiker  Hellsehen  Himmel  Hindsight Bias  Hitch  Hölle  Homöopathie  Homophobie  Homosexualität  Humanismus  Humor  ICE  Identität  Ideologie  Illuminaten  Illustration  Immunologie  Impfskepsis  Impfung  Intelligent Design  Intelligenz  Internet  Interview  Irreduzible Komplexität  Islam  IT  Jesus  Judentum  Junge Erde  Junk Science  Justiz  Karte  Katholische Kirche  Kein wahrer Schotte  Killerspiele  Kinder  Kindersterblichkeit  Klimawandel  Kognition  Kommunismus  Kopftuch  Koran  Korruption  Kosmetik  Kosmologie  Kreationismus  Krebs  Krieg  Kryptozoologie  Kultur  Kulturpessimismus  Kunst  Laizismus  Leben  Leserreaktionen  Lesetips  Lexikon  Lichtnahrung  Linguistik  Literatur  Lizenz  Logik  Lohngerechtigkeit  Loigik  Luther  Magie  Märchen  Massensterben  Mathematik  Medien  Medizin  Medizinische Mythen  Meinungsfreiheit  Metadaten  Metaphysik  Misinformation  Missverständnisse  MMS  Mondlandung  Mondverschwörung  Monogamie  Moral  Morphische Resonanz  Musik  Mythen  Nahrungsergänzung  Nahtoderfahrung  NASA  Nationalsozialismus  Naturvölker  Neurologie  New Age  Nietsche  NSA  NSCE  Ökologie  Open Access  Opferzahlen  Optimismus  Paläontologie  Pan narrans  Paranormale Fähigkeiten  Parawissenschaft  Partnerschaft  Patente  Pathos  Peer Review  Pendeln  Persönlichkeitstypologie  Petition  Phantasie  Philosophie  Physik  Placebo  Politik  Popkultur  Presuppositional apologetics  Prophetien  Protestanten  Pseudowissenschaft  Psiram  Psychiatrie  Psychologie  Qualität  Quantenmechanik  Rassismus  Ratgeber  Raumplanung  Rechte  Reformation  Religion  Religion, Ideologie  ReligionPlacebo  Religionsfreiheit  religiöse Stigmatisierung  Renaissance  Respekt  Rituale  Rollenbilder  Sammlung  Satanismus  Satire  Scharlatanerie  Schönheit  Schuhe  Schule  Schüssler Salze  Schwangerschaft  Schweiz  Science Fiction  Serie  Sex  Sexismus  Sharia  Sintflut  Skeptizismus  Soziologie  Spam  Spielregeln  Sport  Sprache  Spuk  Städtbau  Stammbaum  Statistik  Sterbehilfe  Steuern  Storchismus  Strategie  Studien  Studien Register  Suchmaschine  Südamerika  Superhelden  TAM  TCM  Technologie  Terrorismus  Tesla  Theologie  Theory of Mind  Tierkommunikation  Tierschutz  Tierversuche  Tod  Todesstrafe  Tools  Trennung Staat und Kirche  Twitter  UberFacts  Übergewicht  UFO  Universitäten  Urbane Legenden  Urheberrecht  USA  Vegetarier  Verfolgung  Vergewaltigung  Verhaltensökonomie  Verschwörungstheorien  Verweise auf Studien  Vorratsdatenspeicherung  Waffen  Wahnvorstellungen  Wahrsagen  Wahrscheinlichkeit  Waldorfschule  Wasser  Wasseraffen-Theorie  Web  Weisheit  Weltraum  Weltrettung  Weltuntergang  Werbung  WHO  Widerlegung  Widersprüche  Willensfreiheit  Wirtschaft  Wissenschaft  Wissenschaftsgeschichte  Wohlstand  Wohltätigkeit  Wolfeffekt  wortwörtlich  Wunder  Wunschdenken  Y-Questions  Zahnmedizin  Zeitung  Zoologie  Zukunft
+ + + + + +
   artikel  bild  biographie  blog  blogartikel  buchauszug  cartoon  facebookgruppe  interview  online-buch  produkt  Radio-Beitrag  rezension  sammlung  spam  studie  ted-video  tool  video  videoblog  webseite  youtube-channel  youtube-video  zeitung  zeitungsartikel
 
offenbar bockmist
buecherempfehlungen
durchaus nützlich
Wieso klingt hier 20min so überrascht? Will man das Long Island Medium Theresa Caputo nicht vorverurteilen? Schliesslich ist jeder so lange unschuldig, bis die Schuld bewiesen ist. Und hier erhärtet sich erst allmählich der der Verdacht des Betrugs.
Doch wenn man in der Beweisschuld mit seinen Fähigkeiten steht, wie das bei allen paranormalen Fähigkeiten der Fall ist, ist die Ausgangsbasis immer Scharlatanerie.
Und ein paar Zuschauer zu überzeugen ist noch kein Beleg für die Fähigkeit, welche dann die Bringschuld dem Ankläger weiterschiebt. Das sollte 20min eigentlich wissen.

Und wenn 20min diesen Umstand ignoriert, suggeriert es, dass andere Medien womöglich schon seriös arbeiten. Doch, wie gesagt, dafür gibt es bis jetzt keinen Beleg.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Kreationisten-Museum
"Gott hat die ganze Welt vor 6000 Jahren binnen sieben Tagen erschaffen. Daran glaubt man besser - sonst kommt es zu Horrorszenarien wie dem Nürnberger Reichsparteitag. Wer daran zweifelt, sollte das Museum der Kreationisten in Kentucky besuchen."

Es ist in der Tat zum Haare rauffen, nichtsdestotrotz macht es sich der Autor hier etwas zu leicht. So wie er den Kreationismus darstellt, wird er nicht vertreten. Die meisten seine Punkte könnte ein Kreationist ohne weiteres ausräumen, was ihn allerdings in keinster Weise vor den tatsächlichen Problemen befreit, mit welchen der Kreationismus zu kämpfen hat.
Mit Mittelstufen-Biologie kommt man dem Kreationismus leider nicht bei.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Hier geht es nicht um die Nachricht über den neuen Rekordwert an CO2 in unserer Atmosphäre sondern um die Kommentare dieses 20min-Artikels, die so ziemlich die gesammte Palette an Missverständnissen und Verschwörungen zusammentragen.
was hälst du von dieser seite?
  1     1     4     1     4  
+ + +
Gian Paolo Vanoli hat herausgefunden, dass Homosexualität, welches gewissermassen eine Mikroform des Autismus ist, durch Impfungen verursacht wird. Ich frage mich, wie sich dieses Mem wohl entfalten wird.
Interessant finde ich, dass das Quecksilber in die Gehirne eindringt und dort den entsprechenden Schaden anrichtet, und dass die homosexuellen Gene dann an die nächste Generation weitergegeben werden. Hmm...
Nur um empörte Reaktionen vorweg zu nehmen, Vanoli ist - wie er selbst beteuert - nicht homophob!

Eine besondere Beachtung verdienen auch die Videobeiträge ganz unten auf der Seite, die neue Massstäbe setzen in Sachen Homophobie.
was hälst du von dieser seite?
  3     1     1     2     3  
+ + +
"Die Astrologie habe nämlich in der westlichen Kultur ein noch angeschlagenes Image", sagt die Wirtschaftsastrologin Gabriela Maria Steiner in diesem Artikel von der derStandard.at. "Noch"? Das klingt, als ob es sich langsam bessern würde. Ist mir da etwas entgangen und die Astologie ist inzwischen ihrer Beweispflicht erfolgreich nachgekommen?
Ihre Kunden seien "rationale Manager, die sich einem ganzheitlichen Weltbild geöffnet haben", die sich nicht nur nach der wirtschaftlichen Entwicklung der Unternehmungen erkundigen, sondern auch nach Investitionen oder Standorten, guten Zeitpunkten für Fusionen und der richtigen Personalauswahl und Karriereverläufen.
Also im Grund nach allem, was sie aufgrund ihrer Erfahrungen und Fähigkeiten entscheiden sollen. Und selbst wenn es sich dabei nur um die Bestätigung ihrer Vorarbeit handelt, so ist es doch nichts anderes als ein Abgeben der eigenen persönlichen Verantwortung: Nichts sie sind Schuld oder unfähig, sondern das Schicksal.
Und hinzu kommt noch, dass hier Leute aufgrund von vermeintlich wissenschaftlichen Kriterien behandelt werden, die wissenschaftlich gar nicht haltbar sind. Was durchaus den Tatbestand der Diskriminierung erfüllt.

Und das schlimmste ist, der Artikel lässt es einfach so stehen und enthält sich jeglicher Richtigstellung. Womit natürlich eine sehr willkommene Werbung für die Astrologie betrieben wird.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     1     0     0  
+ + +
alle erlöse aus buchverkäufen über die skeptischen revisoren
kommen skeptiker.ch zugute
The theological and cultural roots of a damaging attitude in the Christian community
Wie kommt es, dass konservative Christen sich so gern darüber beklagen, wie verfolgt sie für ihre religiösen Ansichten werden, während es sich ganz offensichtlich nicht so verhält?

"So werden alle, die in der Gemeinschaft mit Christus Jesus ein frommes Leben führen wollen, verfolgt werden." 2.Timotheus 3:12

Könnte es sein, dass diese Leute die fehlende Verfolgung als ein Zeichen eines nicht genug starken Glaubens interpretieren?
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Wenn man nach Belegen für angebliche Verschwörungen fragt, kommt früher oder später immer der Kopp-Verlag als Quelle.
Spiegel-Online rechnet hier mit diesem ab.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Die These von Felix Olschewski ist wunderbar provokativ - und wahrscheinlich lässt sie sich auch nicht wirklich halten -, doch einen Gedanken ist sie durchaus wert. Was wenn pro Kilo nutzbaren Proteins aus Getreide mehr fühlende Wesen getötet werden als durch nachhaltige Fleischproduktion, wie dies allerlei wissenschaftliche Artikel nahelegen?
was hälst du von dieser seite?
  2     1     0     0     0  
+ + +
Hugo Stamm warnt vor dem Wildwuchs der Heilpraktiker und dem Umstand, dass deren nicht notwendige medizinische Qualifikation ihre medizinischen Einschätzungen zufällig macht und damit ein reales Risiko für den Patienten darstellt. Meist in der Form von unterlassener rechtzeitiger Inanspruchnahme medizinischer Hilfe - und das perfide ist, die Patienten tun das in Eigenverantwortung, wodurch der Heilpraktiker für seinen schlechten Rat nicht belangt werden kann.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Die Legitimität für Folter und flächendeckendes Abhören durch die Geheimdienste der Vereinigten Staaten bröckelt mehr und mehr.
In einem Artikel in DisOrg [Link] habe ich darüber breits geschrieben.
 CIA   Folter   NSA 
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Mehr als die Hälfte der Männer und Frauen gehen fremd. Die Untreu ist der Hauptgrund, warum Beziehungen zerbrechen.
Könnte es sein, dass wir die Sache falsch angehen?
Wäre es nicht vernünftiger, wenn man die Natur der Dinge beim Planen einer Beziehung berücksichtigt, statt sich blind in eine romantisch verklärte Illusion zu werfen?

"Ist es vielleicht gar nicht die Untreue, die Ehen kaputt macht, sondern die unrealistische Erwartung, dass Sex nur innerhalb der Ehe stattfinden soll? Warum pathologisieren wir Fremdgeher und stigmatisieren sie moralisch, wenn sie doch eigentlich der Normalfall sind? Warum halten wir es für normaler, von einer monogamen Kurzzeitbeziehung zur nächsten zu eilen, als außereheliche sexuelle Kontakte in Kauf zu nehmen? Warum halten wir dieses als serielle Monogamie bekannte Muster für tauglicher, als uns vom Dogma der Monogamie zu verabschieden? Ist es vielleicht gar nicht der Partner, der uns betrügt, sondern die Liebe selbst? Zerstört uns also nicht die Untreue, sondern die Treue?"
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Wie es scheint, ist die Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)nicht wirklich ganz so alt, wie man meint. Es handelt sich bei dieser um das kleine und ursprünglich als provisorisch gedachtes Filtrat eines sehr heterogenen heilkundlichen Erbes, welches in den 50er und 60er Jahren dem prüfenden Blick wissenschaftlicher und marxistischer Ärzte standhielt und seither mit grossen finanziellen Aufwand vermarktet wird.
Auch dass TCM ganzheitlich sei, ist etwas schepp, denn sie kennt beispielsweise keine soziale Komponente, gegen die der einzelne machtlos ist. Ganzheitlich also nur insofern, dass sie den Menschen als eins nimmt und alle andere Faktoren, die ebenfalls auf ihn wirken, ausblendet.

Fun-Fakt: Unabhängig davon, was TCM nun wirklich taugt, verdient ein normal guter TCM-Arzt in China sehr viel mehr Geld als in Europa. Was sagt das wohl über die Qualität der hiesigen aus?
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Für gewöhnlich würde man hier rufen: "Seht ihr, die böse Pharma! Genau deshalb halte ich mich lieber an die Alternativmedizin." Doch wenn man sich die Sache genauer anschaut, liegt der Fehler eindeutig bei den Organen, die den Einsatz von Tamiflu nicht hätten bewilligen geschweige denn anordnen sollen, wenn ihnen die nötigen Dokumente nicht zur Verfügung stehen. Das ist nämlich ihr expliziter Job! Dass die Roche die Dokumente nicht rausrücken will, ist zwar bedenklich, doch nicht an sich illegal.
was hälst du von dieser seite?
  3     1     1     1     17  
+ + +
Im Herbst 2012 ist ein äusserst verstörendes Video [Link] des Republikaners Paul C. Broun durchs Internet geschwirrt, wo er Evolution, Big Bang und die Embriologie als Ausgeburten der Hölle bezeichnet hat. Nun stellt sich hier natürlich die Frage, was so ein Mensch im Ausschuss für Wissenschaft und Technik zu suchen hat.
Adam Laats, der Autor dieses Artikels, hält indessen fest, dass Broun trotz allem ein gewählter Representant einer Bevölkerungsgruppe ist, die es genau so sehen. Und darüber hinaus stellt er fest, dass Kreationisten nicht zwangsläufig dumm seien, ihnen sind die Argumente für die Evolution auch nicht etwa nicht bekannt, sie lehnen sie schlicht und ergreiffend einfach ab.

Dem ist allerdings entgegen zu halten, dass im Gegensatz zur Politik, die Wissenschaft nicht demokratisch ist und insofern auch diese Ausschüsse von Leuten besetzt sein sollten, die sich dessen bewusst sind.
Des weiteren lässt sich die Zurückweisung der Argumente nicht auf einen wissenschaftliche Weise begründen. Insofern ist es eine Ablehnung von aussen und damit der Grundprinzipien der Wissenschaft. Entweder setze ich eine komplette Natürlichkeit voraus und ich suche nach den natürlichen Ursachen, ob mir das Ergebnis nun gefällt oder nicht, oder ich bezweifle die komplette Natürlichkeit und stelle ein höheres Prinzip darüber, wss es mir ermöglicht an den Orten, die mir nicht passen, die Ergebnisse zu übersteuern. Dies wird dann aber nie den Verdacht der Beliebigkeit loswerden.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Wie nach jedem Amoklauf werden auch nach dem an der Grundschule von Connecticut die Fragen nach der Verantwortlicheit gestellt. Ist es die Waffenindustrie, die die Waffen liefert, ist es die Filmindustrie, die zeigt, was man mit ihnen anstellen, kann, ist es Game-Industrie, die es einen trainieren lässt oder ist es die (psychologische) Betreuung, die es nicht kommen sah?
Das Dilemma ist, dass hier der ´gesunde Menschenverstand´ nicht wirklich weiter hilft, denn alle Varianten klingen irgendwie plausibel. Daher müssen Studien her.
In diesem Artikel werden Länder bezüglich der durch Waffen begangenen Morde und der Spielfreude verglichen und die Korrelation ist eher negativ als positiv. Wenn man daher einen Schluss ziehen will, dann eher den, dass Video-Spiele eher der Prävention zuzurechnen sein müssten.
 Amok   Games   Waffen 
was hälst du von dieser seite?
  0     1     0     0     0  
+ + +
 
disclaimer
----------
nicht nur, dass wir für die verlinkten seiten nicht haften, wir erklären sie - wenn angegeben - für ausgemachten BOCKMIST