um was geht es hier?
bücherempfehlungen
login als revisor
username:
passwort:
eingeloggt bleiben
registrieren zum mitmachen
wenn du selbst seiten bewerten, kommentare schreiben oder eigene vorschläge posten willst, dann registriert dich hier bitte kurz.
email:
eingeloggt bleiben
möchte revisor werden
skeptische revisoren
********************
alle  10 Gebote  1:12  21.12.2012  42  9/11  Abiogenese  Abtreibung  Afrika  AI  AIDS  Al Qaida  Alkohol  Alternative/Komplementäre Medizin  Alternativmedizin  Amok  Anatomie  Anekdote  Anthropodizee  Anthroposophie  Antisemitismus  Arche Noah  Argumentation  Armut  Artbildung  Asien  Astrobiologie  Astrologie  Astronomie und Kosmologie  Atheismus  Aufklärung  Autismus  Autoritäten  Backfire Effect  Bad Science  Bechdel Test  Bedingungsloses Grundeinkommen  Belebtes Wasser  Benzinsparmythen  Beschneidung  Besitz  Bewusstsein  Bibel  Big Herba  Big Pharma  Bildung  Bio  Biologie  Blasphemie  Blitze  Bulb Fiction  Bullshit Detector  Chemie  Chemophobie  Christentum  CIA  Cold Reading  Computer  Datierung  Demographie  Diktatur  Dinosaurier  Diskriminierung  DNA  Doku  Drachen  Dummheit  Dunkles Mittelalter  Dunning-Kruger-Effekt  Ebola  Edle Wilde  ENCODE  Entwicklungshilfe  epidemiologische Beobachtungsstudien  Epigenetik  Ernährung  Ernährungswissenschaft  Erziehung  Esoterik  Ethik  Euthanasie  Evangelikale  Evidenzbasierte Medizin  Evolution  Experimente  Facebook  Fact Checker  Falsch positiv / falsch negativ  Falsifikation  FAQ  Fast Food  Fehlschlüsse  Feminismus  Filme  Flache Erde  Flowchart  Folter  Forschung  Forschungsethik  Fotografie  Fototgrafie  Freie Energie  Freie Meinungsäusserung  Freikirchen  Fühlen und Denken  Fundamentalismus  Fussball  Games  Geigen  Gender  Genetik  Gentechnik  Geographie  Geologie  Geozentrisches Weltbild  Geplante Obsoleszenz  Gerechtigkeit  Geschichte  Geschichten  Gesellschaft  Gesetze  Gewalt  Glaube  Glauben  Gleichstellung  Glück  Goldener Reis  Gott  Gottesbeweis  Gruppenselektion  Gutmenschen  GWUP  H2G2  Hacker  Heilpraktiker  Hellsehen  Himmel  Hindsight Bias  Hitch  Hölle  Homöopathie  Homophobie  Homosexualität  Humanismus  Humor  ICE  Identität  Ideologie  Illuminaten  Illustration  Immunologie  Impfskepsis  Impfung  Intelligent Design  Intelligenz  Internet  Interview  Irreduzible Komplexität  Islam  IT  Jesus  Judentum  Junge Erde  Junk Science  Justiz  Karte  Katholische Kirche  Kein wahrer Schotte  Killerspiele  Kinder  Kindersterblichkeit  Klimawandel  Kognition  Kommunismus  Kopftuch  Koran  Korruption  Kosmetik  Kosmologie  Kreationismus  Krebs  Krieg  Kryptozoologie  Kultur  Kulturpessimismus  Kunst  Laizismus  Leben  Leserreaktionen  Lesetips  Lexikon  Lichtnahrung  Linguistik  Literatur  Lizenz  Logik  Lohngerechtigkeit  Loigik  Luther  Magie  Märchen  Massensterben  Mathematik  Medien  Medizin  Medizinische Mythen  Meinungsfreiheit  Metadaten  Metaphysik  Misinformation  Missverständnisse  MMS  Mondlandung  Mondverschwörung  Monogamie  Moral  Morphische Resonanz  Musik  Mythen  Nahrungsergänzung  Nahtoderfahrung  NASA  Nationalsozialismus  Naturvölker  Neurologie  New Age  Nietsche  NSA  NSCE  Ökologie  Open Access  Opferzahlen  Optimismus  Paläontologie  Pan narrans  Paranormale Fähigkeiten  Parawissenschaft  Partnerschaft  Patente  Pathos  Peer Review  Pendeln  Persönlichkeitstypologie  Petition  Phantasie  Philosophie  Physik  Placebo  Politik  Popkultur  Presuppositional apologetics  Prophetien  Protestanten  Pseudowissenschaft  Psiram  Psychiatrie  Psychologie  Qualität  Quantenmechanik  Rassismus  Ratgeber  Raumplanung  Rechte  Reformation  Religion  Religion, Ideologie  ReligionPlacebo  Religionsfreiheit  religiöse Stigmatisierung  Renaissance  Respekt  Rituale  Rollenbilder  Sammlung  Satanismus  Satire  Scharlatanerie  Schönheit  Schuhe  Schule  Schüssler Salze  Schwangerschaft  Schweiz  Science Fiction  Serie  Sex  Sexismus  Sharia  Sintflut  Skeptizismus  Soziologie  Spam  Spielregeln  Sport  Sprache  Spuk  Städtbau  Stammbaum  Statistik  Sterbehilfe  Steuern  Storchismus  Strategie  Studien  Studien Register  Suchmaschine  Südamerika  Superhelden  TAM  TCM  Technologie  Terrorismus  Tesla  Theologie  Theory of Mind  Tierkommunikation  Tierschutz  Tierversuche  Tod  Todesstrafe  Tools  Trennung Staat und Kirche  Twitter  UberFacts  Übergewicht  UFO  Universitäten  Urbane Legenden  Urheberrecht  USA  Vegetarier  Verfolgung  Vergewaltigung  Verhaltensökonomie  Verschwörungstheorien  Verweise auf Studien  Vorratsdatenspeicherung  Waffen  Wahnvorstellungen  Wahrsagen  Wahrscheinlichkeit  Waldorfschule  Wasser  Wasseraffen-Theorie  Web  Weisheit  Weltraum  Weltrettung  Weltuntergang  Werbung  WHO  Widerlegung  Widersprüche  Willensfreiheit  Wirtschaft  Wissenschaft  Wissenschaftsgeschichte  Wohlstand  Wohltätigkeit  Wolfeffekt  wortwörtlich  Wunder  Wunschdenken  Y-Questions  Zahnmedizin  Zeitung  Zoologie  Zukunft
+ + + + + +
   artikel  bild  biographie  blog  blogartikel  buchauszug  cartoon  facebookgruppe  interview  online-buch  produkt  Radio-Beitrag  rezension  sammlung  spam  studie  ted-video  tool  video  videoblog  webseite  youtube-channel  youtube-video  zeitung  zeitungsartikel
 
offenbar bockmist
buecherempfehlungen
durchaus nützlich
Man Living In Ghana Confirms Ebola Is A Hoax!
Es dauerte nie lange bis im Unglück irgendeine Verschwörung identifiziert entdeckt wird. Jetzt mit Ebola.
Die Medien spielen hier keine sehr ruhmreiche Rolle, denn sie vermitteln ein falsches Bild von der Epidemie und deren Gefahren und spielen damit den Verschwörungstheoretikern in die Arme.

Dass man aufgrund von unverzeihlichen Fehlern der Behörden skeptisch ihren Aussagen gegenüber ist, ist verständlich und eigentlich auch völlig in Ordnung. Hier geht es aber so weit, dass alles, was die Behörden sagen, automatisch als eine Lüge interpretiert wird. Und das geht natürlich zu weit und hat eigentlich nichts mehr mit einer gesunden skeptischen Einstellung zu tun.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Das Bayerische Fernsehen macht Stimmung für die Homöopathie. Nicht für alle, bloss für die gegen Schnecken.
Nicht dass es Studien gäbe, die die Wirksamkeit von Homöopathie gegen Schnecken im Gartenbau bestätigen würden, doch die Erfahrungen von Gärtnern sind eindeutig.
Man ist jedoch auch nicht blauäugig, man gibt durchaus zu, dass die Globuli nicht bei allen Pflanzen gleich helfen. "Kohlrabi und Fenchel etwa scheinen nicht drauf anzusprechen, und auch Erdbeerbauern sind geteilter Meinung, was die Wirkung von Helix tosta betrifft."
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
J. Lee Grady hat sieben Beweise für die Existenz Gottes zusammengetragen:
1. Babies
2. Gewitter
3. Blumen
4. Bibel
5. Verbreitung des Christentums
6. Jesus
7. Seine persönliche Beziehung zu Gott

Das lustige ist, dass diese Liste in dieser zugespitzten Form dermassen absurd ist, dass selbst eingefleischte Christen sie nicht mehr so gang ernst nehmen können. Sogar ebenjene Christen, die sich sonst genau auf diese Punkte stützen, wenn sie selbst die Existenz Gottes begründen wollen - bloss dass sie es dann mit wesentlich schwammigeren und nebulöseren Versionen tun.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Dass verschiedene brandaktuelle Forschungsergebnisse ein gewisse Ähnlichkeit haben mit irgendwelchen Weisheiten von Naturvölkern, klingt verblüffend, sollte aber nicht weiter überraschen. Die Ähnlichkeit besteht in der Regel nämlich lediglich auf der metaphorischen Ebene.
Wenn Demokrit beispielsweise von den Atomen sprach, dann war das für ihn eine Lösung zu einem Problem, welche sich später als richtig herausgestellt hat, die jedoch zu jener Zeit eine von verschiedenen möglichen Lösungen war, für welche nicht die besseren Gründe sprachen als für die anderen.
Die Frage ist also nicht, ob irgendwelche Naturvölker das richtige glaubten, sondern ob sie es aus den richtigen Gründen glaubten. Zumindest so lange wie nicht alle Naturvölker völlig unabhängig voneinander scheinbar ohne gute Gründe das richtige glauben, denn das würde in der Tat auf eine andere Quelle von Erkenntnis hindeuten. Und das wäre in der Tat eine Sensation. So aber, müsste es eher überraschen, wenn es solche verblüffenden Übereinstimmungen nicht gäbe.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     1  
+ + +
Ein glühendes Plädoyer für die Komplementärmedizin und eine herbe Schelte gegen die Politik, die sie nicht ernst genug nimmt. (eigentlich Interessant, dass die Vertreter der evidenzbasierten Medizin das Gefühl haben, die Politik nehme die Komplementärmedizin bereits jetzt schon viel zu ernst.)

Interessant ist hier der Punkt, dass der Homöopathie-Lobbyist Henning Albrecht hier offen einräumt, dass die komplementärmedizinischen Praxen ihre Erfolge und Misserfolge nicht mal in Strichlisten festhalten.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Intelligent Design bemüht sich sehr den Anschein von Wissenschaftlichkeit zu erwecken und distanziert sich entsprechend auch offiziell von religiösen Motiven. Mit diesem 1999 aufgetauchten Dokument vom Discovery Institute wird jedoch ziemlich deutlich die Strategie skizziert, mit der ID durchaus in den Dienst einer religiös weltanschaulichen Idee gesetzt wird. Die Echtheit des Dokuments wurde lange Zeit bestritten, doch 2005 mit der folgenden Erklärung doch noch bestätigt: [Link]
Es mag schon sein, dass manche Kritiker des ID etwas übers Ziel schossen, als sie darin einen geheimen 20 Jährigen Masterplan zu entdecken glaubten, wie es in der Entgegnung heisst. Doch das ist nicht der Punkt. Der ist vielmehr der, dass die ID entgegen ihrer Beteuerung eben doch nicht völlig unabhängig ist von der Religion, wenn die eine Weltsicht durchsetzen will, die in Harmonie mit dem Christentum steht. Für eine rein wissenschaftliche Position fehlt hier die Ergebnisoffenheit, wenn sie von vornherein irgendwelche Konsistenzen anstrebt.
was hälst du von dieser seite?
  0     2     4     2     2  
+ + +
alle erlöse aus buchverkäufen über die skeptischen revisoren
kommen skeptiker.ch zugute
Warum sind die Konservativen konservativ? Es scheint, sie sind im Pleistozän stecken geblieben. Im Grunde lag das doch die ganze Zeit auf der Hand.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
"Kulturpessimisten warnen vor der Internetsucht. Ein ähnliches Suchtpotenzial wurde im 18. Jahrhundert bei einem anderen Medium ausgemacht. ´Romanleserey´ wirke ´auf die Geschlechtstheile´, hieß es."
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Lass Zwillinge identisch aussehen und den einzigen Unterschied darin bestehen, dass der eine Kaugummi kaut und der andere nicht. Allein die Dynamik des sich bewegenden Gesichts macht unglaublich viel in der Einschätzung dieser Person aus. Überraschend ist es nicht wirklich, aber zu sehen, was es ausmacht, ist schon erstaunlich.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Das Konzept ist Klasse, die Umsetzung - glaube und hoffe ich - ist katastrophal.
Photoshop bietet uns die Möglichkeit Gesichter entsprechend unseren Wünschen zu optimieren. Wieso also nicht mal im Dienste eines internationalen Vergleichs von Schönheitsidealen? Lasst uns schauen, wie ein und das selbe Gesicht in verschiedenen Ländern verschönert wird.

Dazu muss man mindestens zwei Probleme berücksichtigen. Zum einen gibt es wohl verschiedene Typen, die in einem Land als schön gelten. Und zum anderen muss man irgendwie die "rassischen" Eigenheiten entschärfen.
Das erste Problem liesse sich damit lösen, dass man eine ganze Palette von Ergebnissen abgeben kann - das sollte die Aussagekraft eigentlich nicht gross beeinträchtigen. Und das zweite liesse sich umgehen, wenn man von jeder "Rasse" eine Person von allen Ländern optimieren lässt. Das würde darüber hinaus noch zeigen, welche "Klischees" in den verschiedenen Kulturen über die anderen bestehen.

Die gewählte Strategie, diese Probleme dadurch zu umgehen, dass man Stümper an Photoshop ran lässt, finde ich hingegen nicht so optimal.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Dass religiöse Menschen mitfühlender und wohltätiger sind, könnte womöglich eine gern gepflegtes Vorurteil sein, wie die Studie "My Brother’s Keeper? Compassion Predicts Generosity More Among Less Religious Individuals" [Link] nahelegt.
Auf jeden Fall sind Atheisten nicht per se einfach ein Pack asozialer und gieriger materialistischer Kapitalisten.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Wahr oder falsch? Eine Rutschpartie über logisches Glatteis
Ein schöner Artikel, der mit Russell und Gödel die Grenzen der Mathematik aufweist, sie jedoch deswegen noch lange nicht in die "astro-homöopathische Plüsch-Einhorn"-Ecke stellt.
Selbst wenn es in der Mathematik richtige Sätze gibt, die nicht bewiesen werden können, kann man sich dennoch auf sie verlassen.
was hälst du von dieser seite?
  0     1     0     0     0  
+ + +
Was wenn Religion nichts mit Göttern zu tun hat, sondern vor allem mit der Geschichte? Und dabei insbesondere mit deren Wirkung?

Zugespitzt formuliert: Woran man glauben kann, das ist Religion.
 Religion 
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Hier werden ein paar Bibelstellen gesammelt, welche nicht wirklich den Eindruck erwecken, Jesus hätte etwas gegen die Todesstrafe gehabt.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
"Im vorliegenden Artikel wird die Endosymbiontentheorie (EST) ausführlich erklärt und argumentativ dargelegt. Grundlagen werden erörtert und Befunde aus der Fachliteratur zusammengestellt, die die EST belegen. Des Weiteren werden zentrale kreationistische Einwände gegen die EST durch die Fachliteratur entkräftet. Es werden neuere Daten und Experimente vorgestellt, die tiefere Einsichten in die molekularen Mechanismen liefern, durch die sich die Genome der eukaryotischen Zellen seit ihrer Entstehung vor fast zwei Milliarden Jahren herausgeschält haben. Mit neuen Methoden und gentechnischen Verfahren ist es möglich, Prozesse, die normalerweise in erdgeschichtlichen Zeiträumen ablaufen, im Zeitraffer experimentell nachzuvollziehen. Ungeachtet offener Detailfragen gilt die EST heute als so wohl bestätigt, dass keine vernünftigen Zweifel mehr an ihr bestehen."
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Etwas wahrlich philosophisches: Wie lebe ich ein glücklicheres Leben. Diesmal jedoch mit Studien untermauert.
 Glück   Studien 
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
 
disclaimer
----------
nicht nur, dass wir für die verlinkten seiten nicht haften, wir erklären sie - wenn angegeben - für ausgemachten BOCKMIST