um was geht es hier?
bücherempfehlungen
login als revisor
username:
passwort:
eingeloggt bleiben
registrieren zum mitmachen
wenn du selbst seiten bewerten, kommentare schreiben oder eigene vorschläge posten willst, dann registriert dich hier bitte kurz.
email:
eingeloggt bleiben
möchte revisor werden
skeptische revisoren
********************
alle  10 Gebote  1:12  21.12.2012  42  9/11  Abiogenese  Abtreibung  Afrika  AI  AIDS  Al Qaida  Alkohol  Alternative/Komplementäre Medizin  Alternativmedizin  Amok  Anatomie  Anekdote  Anthropodizee  Anthroposophie  Antisemitismus  Arche Noah  Argumentation  Armut  Artbildung  Asien  Astrobiologie  Astrologie  Astronomie und Kosmologie  Atheismus  Aufklärung  Autismus  Autoritäten  Backfire Effect  Bad Science  Bechdel Test  Bedingungsloses Grundeinkommen  Belebtes Wasser  Benzinsparmythen  Beschneidung  Besitz  Bewusstsein  Bibel  Big Herba  Big Pharma  Bildung  Bio  Biologie  Blasphemie  Blitze  Bulb Fiction  Bullshit Detector  Chemie  Chemophobie  Christentum  CIA  Cold Reading  Computer  Datierung  Demographie  Diktatur  Dinosaurier  Diskriminierung  DNA  Doku  Drachen  Dummheit  Dunkles Mittelalter  Dunning-Kruger-Effekt  Ebola  Edle Wilde  ENCODE  Entwicklungshilfe  epidemiologische Beobachtungsstudien  Epigenetik  Ernährung  Ernährungswissenschaft  Erziehung  Esoterik  Ethik  Euthanasie  Evangelikale  Evidenzbasierte Medizin  Evolution  Experimente  Facebook  Fact Checker  Falsch positiv / falsch negativ  Falsifikation  FAQ  Fast Food  Fehlschlüsse  Feminismus  Filme  Flache Erde  Flowchart  Folter  Forschung  Forschungsethik  Fotografie  Fototgrafie  Freie Energie  Freie Meinungsäusserung  Freikirchen  Fühlen und Denken  Fundamentalismus  Fussball  Games  Geigen  Gender  Genetik  Gentechnik  Geographie  Geologie  Geozentrisches Weltbild  Geplante Obsoleszenz  Gerechtigkeit  Geschichte  Geschichten  Gesellschaft  Gesetze  Gewalt  Glaube  Glauben  Gleichstellung  Glück  Goldener Reis  Gott  Gottesbeweis  Gruppenselektion  Gutmenschen  GWUP  H2G2  Hacker  Heilpraktiker  Hellsehen  Himmel  Hindsight Bias  Hitch  Hölle  Homöopathie  Homophobie  Homosexualität  Humanismus  Humor  ICE  Identität  Ideologie  Illuminaten  Illustration  Immunologie  Impfskepsis  Impfung  Intelligent Design  Intelligenz  Internet  Interview  Irreduzible Komplexität  Islam  IT  Jesus  Judentum  Junge Erde  Junk Science  Justiz  Karte  Katholische Kirche  Kein wahrer Schotte  Killerspiele  Kinder  Kindersterblichkeit  Klimawandel  Kognition  Kommunismus  Kopftuch  Koran  Korruption  Kosmetik  Kosmologie  Kreationismus  Krebs  Krieg  Kryptozoologie  Kultur  Kulturpessimismus  Kunst  Laizismus  Leben  Leserreaktionen  Lesetips  Lexikon  Lichtnahrung  Linguistik  Literatur  Lizenz  Logik  Lohngerechtigkeit  Loigik  Luther  Magie  Märchen  Massensterben  Mathematik  Medien  Medizin  Medizinische Mythen  Meinungsfreiheit  Metadaten  Metaphysik  Misinformation  Missverständnisse  MMS  Mondlandung  Mondverschwörung  Monogamie  Moral  Morphische Resonanz  Musik  Mythen  Nahrungsergänzung  Nahtoderfahrung  NASA  Nationalsozialismus  Naturvölker  Neurologie  New Age  Nietsche  NSA  NSCE  Ökologie  Open Access  Opferzahlen  Optimismus  Paläontologie  Pan narrans  Paranormale Fähigkeiten  Parawissenschaft  Partnerschaft  Patente  Pathos  Peer Review  Pendeln  Persönlichkeitstypologie  Petition  Phantasie  Philosophie  Physik  Placebo  Politik  Popkultur  Presuppositional apologetics  Prophetien  Protestanten  Pseudowissenschaft  Psiram  Psychiatrie  Psychologie  Qualität  Quantenmechanik  Rassismus  Ratgeber  Raumplanung  Rechte  Reformation  Religion  Religion, Ideologie  ReligionPlacebo  Religionsfreiheit  religiöse Stigmatisierung  Renaissance  Respekt  Rituale  Rollenbilder  Sammlung  Satanismus  Satire  Scharlatanerie  Schönheit  Schuhe  Schule  Schüssler Salze  Schwangerschaft  Schweiz  Science Fiction  Serie  Sex  Sexismus  Sharia  Sintflut  Skeptizismus  Soziologie  Spam  Spielregeln  Sport  Sprache  Spuk  Städtbau  Stammbaum  Statistik  Sterbehilfe  Steuern  Storchismus  Strategie  Studien  Studien Register  Suchmaschine  Südamerika  Superhelden  TAM  TCM  Technologie  Terrorismus  Tesla  Theologie  Theory of Mind  Tierkommunikation  Tierschutz  Tierversuche  Tod  Todesstrafe  Tools  Trennung Staat und Kirche  Twitter  UberFacts  Übergewicht  UFO  Universitäten  Urbane Legenden  Urheberrecht  USA  Vegetarier  Verfolgung  Vergewaltigung  Verhaltensökonomie  Verschwörungstheorien  Verweise auf Studien  Vorratsdatenspeicherung  Waffen  Wahnvorstellungen  Wahrsagen  Wahrscheinlichkeit  Waldorfschule  Wasser  Wasseraffen-Theorie  Web  Weisheit  Weltraum  Weltrettung  Weltuntergang  Werbung  WHO  Widerlegung  Widersprüche  Willensfreiheit  Wirtschaft  Wissenschaft  Wissenschaftsgeschichte  Wohlstand  Wohltätigkeit  Wolfeffekt  wortwörtlich  Wunder  Wunschdenken  Y-Questions  Zahnmedizin  Zeitung  Zoologie  Zukunft
+ + + + + +
   artikel  bild  biographie  blog  blogartikel  buchauszug  cartoon  facebookgruppe  interview  online-buch  produkt  Radio-Beitrag  rezension  sammlung  spam  studie  ted-video  tool  video  videoblog  webseite  youtube-channel  youtube-video  zeitung  zeitungsartikel
 
offenbar bockmist
buecherempfehlungen
durchaus nützlich
If The Theory of Evolution Were True
+ + +
"Ironie sei das einzige angebrachte Mittel, um über Ebola zu sprechen." schreiben Leitner und Trappitsch in einem gemeinsamen Newsletter. Die beiden Impfskeptiker halten Ebola für eine PR-Aktion zur Verschleierung des "grössten genetischen Experiments aller Zeiten" und verhöhnen in ihrem Beitrag die Opfer, die zu tausenden sterben.
Was hier präsentiert wird sind die alten aus dem Kontext gerissenen Informationshäppchen und wilde Behauptungen.

was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Man Living In Ghana Confirms Ebola Is A Hoax!
Es dauerte nie lange bis im Unglück irgendeine Verschwörung identifiziert entdeckt wird. Jetzt mit Ebola.
Die Medien spielen hier keine sehr ruhmreiche Rolle, denn sie vermitteln ein falsches Bild von der Epidemie und deren Gefahren und spielen damit den Verschwörungstheoretikern in die Arme.

Dass man aufgrund von unverzeihlichen Fehlern der Behörden skeptisch ihren Aussagen gegenüber ist, ist verständlich und eigentlich auch völlig in Ordnung. Hier geht es aber so weit, dass alles, was die Behörden sagen, automatisch als eine Lüge interpretiert wird. Und das geht natürlich zu weit und hat eigentlich nichts mehr mit einer gesunden skeptischen Einstellung zu tun.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Im Internet kursiert die Aufforderung auf seinem Handy Notfallnummern zu speichern um es den Rettungskräften einfacher zu machen, die Angehörigen zu kontaktieren.
Das ist sicherlich gut gemeint, doch es birgt Probleme, welche die entsprechenden Stellen dazu veranlassten, sich offiziell von dieser Meldung zu distanzieren.
 ICE   Spam 
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Endlich wurde ich fündig auf meiner Suche nach christlicher anti-atheistische Comedy: Brad Stine.
Lustig finde ich ihn aber nicht besonders. Seine Witze sind okay, faktisch zwar falsch, aber das wird umgekehrt wohl nicht anders sein - von daher geschenkt, doch sie sind irgendwie zu weit auseinander und dazwischen trieft es von selbstgefälliger Moral.
Etwas irritierend finde ich, dass er streckenweise eins zu eins Mimik und Gestik von Georg Carlin übernimmt.
 Christentum   Humor   Religion 
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Leider kein allzu fiktives Argument
+ + +
Abkehr vom Weg des verstorbenen Rabbi Ovadia Yosef
Rabbi Shalom Cohen, der neue geistige Führer der ultrareligiös-sefardischen Shas-Partei, hält die Beteiligung von Frauen an akademischer Beschäftigung nicht für den «Weg der Torah».

Dem werden natürlich sämtliche etwas moderatere Juden und Nicht-Juden sofort widersprechen, doch die Frage bleibt, ist Cohens Verständnis vom Weg der Torah ein Missverständnis, welches er sofort einsehen würde, wenn man ihn auf den Fehler in seiner Argumentation aufmerksam machen würde, oder ist es eine legitime, wenn auch inzwischen nicht mehr zeitgemässe Interpretation?
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Richtig erkannt!
 Astrologie   Humor 
+ + +
Ich betrachte es als eine heilige Pflicht als Pan narrans bei Erklärungen mehr auf die Schönheit der Geschichte wert zu legen als auf deren Faktizität. Der Sache ist nämlich mehr gedient, wenn alle Beteiligten aufgrund der Eleganz der Geschichte zufrieden sind, als wenn die nackten Tatsachen manchen frustriert zurücklassen.

Das Problem hier ist aber, dass die Geschichte zwar spannend, aber voll von unplausiblen Wendungen ist. Und das geht gar nicht. Im Grunde macht diese Werbung nur deutlich, wie lausig die Drehbuchautoren arbeiten und wie naiv das Publikum ist, dass es das nicht nur durchgehen lässt, sondern auch noch dafür applaudiert.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Das Bayerische Fernsehen macht Stimmung für die Homöopathie. Nicht für alle, bloss für die gegen Schnecken.
Nicht dass es Studien gäbe, die die Wirksamkeit von Homöopathie gegen Schnecken im Gartenbau bestätigen würden, doch die Erfahrungen von Gärtnern sind eindeutig.
Man ist jedoch auch nicht blauäugig, man gibt durchaus zu, dass die Globuli nicht bei allen Pflanzen gleich helfen. "Kohlrabi und Fenchel etwa scheinen nicht drauf anzusprechen, und auch Erdbeerbauern sind geteilter Meinung, was die Wirkung von Helix tosta betrifft."
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Carolyn Hyppolite
Still Small Voices
The Testimony of a Born-Again Atheist
Carolyn Hyppolite war eine konservative Katholikin als sie auf einmal Stimmen zu hören begann, Stimmen der Vernunft.

Hier ein Auszug aus diesem Buch, der die frohe Botschaft irgendwie kreepy erscheinen lässt:

[Imagine] if you were about to be hit by a car and someone jumped in the middle of traffic, pushed you out of the way and saved your life. In the process of doing this, the person was hit by the vehicle and suffered great injury. The injury resulting from the car accident was so serious that the person in question was in a [coma] for three days. The doctors were certain that he would die and all his loved ones were mourning. However, quite unexpectedly, the hero recovers.
Once you hear that the man who saved your life has recovered, you run into the hospital room and thank him. You express how incredibly grateful you are for the sacrifice made on your behalf and ask if there is anything you can do to repay your benefactor. He responds as a matter of fact, there are few things. You discover that the man who saved your life is a world famous psychotherapist who has written a popular book on how to live a good life. He now insists that you read this book regularly and live according to its prescriptions. The heroic psychologist goes on to tell you that it is unwise for you to make any decisions without consulting him. You should seek his counsel in everything you do. If for example, you wish to marry, you should call him and discuss the matter; by the way, he will not approve of any matrimony with someone who does not also read his book and follows its instructions.
At this point, you might be thinking your benefactor to be rather demanding and you may be wishing that you were now dead instead of in his debt. But wait there is more! The man now goes on to tell you that he has saved the lives of many people and moreover, there are many fans of his popular book. A Facebook fan page has been created in his honor and he wishes for you to go to the fan page every day and post a positive message about him. There is still more. Fan clubs have been created in his honor and you should attend their weekly meetings in which they discuss his book and sing songs about how great he is. One more thing. He has left a few people in charge of his fan clubs. These fan club presidents are very competitive and constantly accuse each other of being pseudo-fan clubs. He does not actually care which fan club you join but it is very important that you are regularly faithful in celebrating him and that you follow the book he has left. If you fail to do these things, he will have no choice but to have you killed.
You now realize that the gift of your life has indeed been bought at a great price but not to your benefactor, who doctors say will be as good a new in no time, but to yourself. In saving your life, this man has placed a great burden of lifelong servitude upon you. You now realize that your life was not spared for your sake but so that your benefactor could gratify his desire for endless praise and unquestioning obedience. Not such a great gift, is it?
+ + +
Philip Delves Broughton & Mark H. McCormack
Das gesamte Wissen der Menschheit
und vielleicht auch überhaupt
+ + +
Terry Pratchett, Ian Stewart, Jack Cohen
Die Wissenschaft der Scheibenwelt
Mit dieser Buchreihe werfen Terry Pratchett und der Mathematiker Ian Stewart und der Biologe Jack Cohen einen Blick auf die Welt und deren Erklärung durch die Wissenschaft aus der Perspektive der Scheibenwelt.

Bisher erschienen:
- Die Gelehrten der Scheibenwelt
(The Science of Discworld)
- Die Philosophen der Rundwelt
(The Science of Discworld II: The Globe)
- Darwin und die Götter der Scheibenwelt
(The Science of Discworld III: Darwin´s Watch)
- Das Jüngste Gericht
(The Science of Discworld IV: Judgement Day)
+ + +
Richard Dawkins
Der Gotteswahn
Richard Dawkins versucht in diesem Buch das Wesen der Religion heraus zu arbeiten: Wie sie entstanden ist, welcher geistigen Mechanismen sie sich bedient und wie sie fortbestehen kann. Er beschreibt sie als ein geistiges Virus, das von Kopf zu Kopf springt und nur eins im Sinn hat, nämlich weiter zu bestehen. Dafür nimmt sie gern auch Opfer in Kauf.

Gern wird dem Buch vorgeworfen, dass es die Erklärungen der atheistischen "Evolutionisten" nicht gut genug erklärt, doch das ist auch gar nicht die Intention dieses Buches. Man sollte das Buch als Teil einer Reihe betrachten, welches den Kreationismus angreift - ohne ihn vielleicht direkt anzusprechen.
+ + +
Steven D. Levitt & Stephen J. Dubner
Freakonomics
Überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen
Die Dinge sind oft ganz anders als sie scheinen.
Levitt und Dubner zeigen in diesem Buch, dass Swimmingpools gefährlicher sein können als Revolver, dass Abtreibung eine Form der Verbrechensbekämpfung sein könnte, dass der Einfluss auf ihre Sprösslinge womöglich kleiner ist, als sie denken, und dass Drogenhändler Nesthocker sind.

Ein köstliches Buch, das viele Fehleinschätzungen korrigiert und einen empfänglich macht für Zusammenhänge, an die man nie im Leben gedacht hätte.
+ + +
Martin Lambeck
Irrt die Physik
Über alternative Medizin und Esoterik
Sollte Beispielsweise die Homöopathie wirklich funktionieren, dann hat das weitreichende Konsequenzen für das, was über die Physik zu wissen glauben. Daran ist eigentlich nichts auszusetzen, im Grunde würde sich jeder Physiker darüber freuen, es ist schliesslich spannender ein Pionier zu sein als bloss irgendwelche kosmetischen Korrekturen an den bestehenden Theorien vorzunehmen.
Doch wenn es tatsächlich eine fünfte Grundkraft gibt, die die Erinnerung des Wassers, sollte es die tatsächlich geben, nötig machen würde, dann würde man erwarten, dass man deren Effekte auch anderswo beobachten könnte. Wenn man sich nämlich die Funktionsweise der Homöopathie anschaut, kann durchaus etwas über die Wirkungsweise dieser fünften Kraft etwas sagen. Und wenn man weiss, wie etwas wirkt, dann kann man Experimente aufstellen, die die Differenz verdeutlichen. Doch keines dieser Experimente zeigte die erhoffte Differenz.
Und die Ergebnisse aus medizinischen Studien, wenn sauber genug durchgeführt, sind nicht deutlich genug um daraus irgendwelche Schlüsse ziehen zu können.
Das Buch beantwortet die Frage im Titel mit einem "Sieht zur Zeit nicht so aus".
+ + +
Terry Pratchett
Einfach göttlich
Das Buch ist wirklich lustig und wie die meisten Scheibenwelt-Roman das reinste Lesevergnügen, doch warum ich es hier empfehle, hat einen anderen Grund. In diesem Abenteuer wird auf eine wunderbar einfache Art und Weise erklärt, wie Religion entstehen und seine Macht entfalten kann. Es zeigt die Dynamik hinter der Idee und wie diese die Menschen in ihren Bann zieht.
 Humor   Literatur   Religion 
+ + +
Dan Ariely
Denken hilft zwar, nützt aber nichts
Warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen
Wir Menschen sind vernunftbegabte Wesen, doch irgendwie scheinen wir uns vorhersagbar irrational zu verhalten.
Die klassische Ökonomie, welche alles unter der Prämisse der Nutzenmaximierung betrachtet, hat Probleme unsere seltsamen Entscheidungen zu erklären, aus der Sicht der Verhaltensökonomie machen diese aber durchaus Sinn.
Dan Ariely präsentiert in diesem Buch eine Fülle von Experimenten, wo sich die Testpersonen vorhersagbar anders verhalten, als sie es eigentlich sollten - selbst nach ihrer eigenen Einschätzung. Und man entwickelt ein Gespür dafür, wie der Hase wirklich läuft.
+ + +
Ben Goldacre
Die Pharma-Lüge
Wie Arzneimittelkonzerne Ärzte irreführen und Patienten schädigen
Die meisten Vorwürfe gegen die Pharma-Industrie, die man so hört, sind reinste Verschwörungstheorien und stimmen nicht wirklich. Doch das heisst nicht, dass die Pharma nicht Dreck am Stecken hätte. Hier erfährt man, welchen genau.
+ + +
Ben Goldacre
Die Wissenschaftslüge
Die pseudo-wissenschaftlichen Versprechungen von Medizin, Homöopathie, Pharma- und Kosmetikindustrie
Ben Goldacre nimmt die Versprechungen verschiedener Heilsbringer und die angeblichen Beweise ihrer Produkte unter die Lupe und deckt auf, mit welchen Tricks sie die Konsumenten hinters Licht führen.
Alle tricksen, die einen (Alternativmedizin) auf plumpe Art, die anderen (Pharmaindustrie) auf raffinierte. Gefährlich ist beides.

Auch empfehlenswert ist der Blog von Ben Goldacre: badscience.net [Link]
+ + +
Christian Weymayr, Nicole Heißmann
Die Homöopathie-Lüge
So gefährlich ist die Lehre von den weißen Kügelchen
Die weißen Kügelchen, die bei Schnupfen genauso helfen sollen wie bei Krebs, sind oft genug bittere Pillen. Teuer und wirkungslos wecken sie falsche Hoffnung und verhindern im schlimmsten Fall echte Therapien. Vor allem aber untergraben sie ein Denken, das auf rationalen ´Kriterien beruht – wer Homöopathie für möglich hält, muss alles für möglich halten. Christian Weymayr und Nicole Heißmann nehmen den Homöopathie-Hype auseinander.´
+ + +
A. J. Jacobs
Die Bibel & ich
Von einem, der auszog, das Buch der Bücher wörtlich zu nehmen
Der Experimental-Journalist A. J. Jacobs nimmt sich vor, ein Jahr lang getreu dem Wort der Bibel zu leben. Er ist zwar eigentlich ein liberaler Agnostiker, doch da er sich die Sache nun mal in den Kopf gesetzt hat, muss er durch. Er geht es dabei meines Erachtens überdurchschnittlich vorurteilsfrei an und findet sich dann tatsächlich auch in der einen oder anderen wirklich interessanten spirituellen Erfahrung wieder.
Da er selbst aus einer jüdischen Familie stammt, widmet sich der Grossteil dem alten Testament, doch auch das neue kommt nicht zu kurz.

Interessant ist insbesondere die Beobachtung, dass es nichts gibt, was nicht von irgendjemandem, und dass alles zusammen von niemanden praktiziert wird (gar nicht werden kann). Und dass die Religionen und Gruppierungen, die sich um die Bibel scharen, alles andere als homogen sind.

An manchen Stellen hätte ich mir vielleicht etwas mehr Reflexion gewünscht. Andererseits wäre das der Intention seiner Aufgabe vielleicht aber nur im Weg gewesen.
 Bibel   Religion 
+ + +
Douglas Adams
Per Anhalter durch die Galaxis
In keiner Bibliothek, die etwas auf sich hält, darf ein zerfleddertes Exemplar des Hitchhiker´s Guide to the Galaxy fehlen.

Die Erde wird von der vogonischen Bauflotte in die Luft gesprengt um einer hypergalaktischen Umgehungsstrasse Platz zu machen, doch geht dabei ausversehen auch die Antwort auf die ultimative Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest drauf. Zumindest fast, denn vielleicht gelingt es Arthur Dent, dem einzigen Überlebenden, diese doch noch zu finden.
 42   DNA   H2G2   Science Fiction 
+ + +
The Master Switch: The Rise and Fall of Information Empires
+ + +
Everything Is Obvious: *Once You Know the Answer
+ + +
alle erlöse aus buchverkäufen über die skeptischen revisoren
kommen skeptiker.ch zugute
Impfgegner führen gerne an, was für giftiges Zeug in Impfungen zu finden ist. Doch übersehen sie dabei zwei Dinge. Zum einen, dass es Gründe gibt, wieso das Zeug drin ist, und zum anderen, dass es die Dosis macht.
 Impfung 
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Why you should (almost) never believe a single medical study
+ + +
Es gibt eigentlich nur zwei Gründe, die dafür sprechen der Satire Schranken zu setzen. Auf der einen Seite die Angst selbst von ihr attackiert zu werden. Und auf der anderen Seite die Angst vor der Vergeltung der Betroffenen.
Unter dem Strich gibt es also nur einen Grund, die Angst. Und sich die Freiheit wegen der Feigheit anderer einschränken zu lassen, ist ein doofer Grund.
 Satire 
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
I know what I saw
+ + +
The Data and how Science an Creationism sees it
+ + +
26 Statistiken, die zeigen, dass die Zeiten immer besser werden.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
Anders Breivik bezeichnet sich als 100% Christen. Fundamentalistische Christen neigen das zu bestreiten. Sie sagen nicht, dass er die Bibel falsch interpretiert hat oder sowar, sondern dass er schlicht und ergreifend kein Christ ist.
Das gleiche könnten die moderate Muslime über ISIS sagen, doch überraschenderweise tun sie das nicht. Und das aus einem sehr guten Grund: Indem man dem anderen den Islam komplett abspricht, verhindert man jede Diskussion - während dem anderen vorzuwerfen etwas falsch verstanden zu haben, die Diskussion weiterhin offen lässt.
Und eine Diskussion ist genau das, was es braucht um die andere Seite zu verstehen und in Zukunft nicht die gleichen Fehler passieren zu lassen.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
John Cleese erklärt hier die Tragik des Dunning-Kruger-Effekts.
was hälst du von dieser seite?
  0     0     0     0     0  
+ + +
The Conservatives Guide to Proving Stuff
+ + +
God of the gaps
+ + +
 
disclaimer
----------
nicht nur, dass wir für die verlinkten seiten nicht haften, wir erklären sie - wenn angegeben - für ausgemachten BOCKMIST